Das Neuste vom Neuen.

Es tut sich immer etwas, über das wir Sie an dieser Stelle informieren.

Seit Frühjahr 2010 bin ich Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten. Das Zeugnis befindet sich unter dem Menüpunkt Referenzen.
Ich darf hiermit elektrotechnische Reparaturen an der Kleinkläranlage durchführen. Zum Beispiel Pumpen und Kompressorentausch, Zeitschaltuhren, Schütze, etc. auswechseln. Die neuen Bauteile müssen die gleichen elektrischen Kenndaten wie die alten aufweisen.
Alle Tätigkeiten wurden während der mehrwöchigen Ausbildung bin einem Pflichtenheft festgelegt. Neuinstallationen sind davon jedoch ausgenommen.

Durch diesen Lehrgang wird eine Lücke geschlossen, da Sie nun bei Austauschaktionen nicht extra einen weiteren Fachmann bestellen müssen.

Aus versicherungstechnischen Gründen versichern Sie sich bitte, dass Elektroarbeiten an Ihrer Anlage nur durch ausgebildetes Personal durchgeführt werden.



Aber gerade deshalb sagt Herr Knopke:

Danke an alle Kunden, die neuen und die alten und auch Danke für die freundlichen Empfehlungen und das Vertrauen, das alle Kunden seit 2008 in die Firma Knopke Umweltschutz gesetzt haben.